Sitzventil handbetätigt mit Schaltstellungshaltefunktion

21.10.2019

Sitzventil handbetätigt

Das Sitzventil der Nenngrösse 6 kann mit seinem speziellen Handhebelmechanismus in der betätigten Stellung gehalten werden. Das direktgesteuerte Sitzventil in Flanschbauart ist in 2/2-, 3/2- und 3/4-Wege Ausführung verfügbar. Mittels des Handhebels wird der Sitzventilkolben gegen die Feder wirkend geöffnet oder geschlossen. Dank beidseitig druckausgeglichener Sitzkonstruktion kann das Ventil in beide Richtungen durchflossen werden. Die Sitzkolbenführung ist mittels O-Ring abgedichtet. Der metallisch dichtende Sitz schliesst das Ventil praktisch leckagefrei ab.Sitzventile werden überall dort eingesetzt, wo dichte Schliessfunktionen wie leckagefreies Halten von Lasten, Spannen und Klemmen von entscheidender Bedeutung sind. Das Ventil ist unter der Bezeichnung AG_06 verfügbar.

Weitere Details können dem Datenblatt 1.11-5145 entnommen werden.